Untitled3

19. September 2014   Kommentar

Der Höhepunkt der finanziellen Repression

SprechblaseEdigespiegelt.jpg
Der Schuldenberg der 18 Euroländer wächst unaufhörlich, im ersten Quartal 2014 gemessen am Bruttoinlandsprodukt (BIP) auf 93,9 %, ein neuer Rekordwert. In der EU liegt die Verschuldungsquote bei 88,0 %. Dabei dürften laut Maastricht-Kriterium die gesamten Schulden eines Staates 60 % des BIP nicht überschreiten. Die Austeritätspolitik, die eine tragfähige Verschuldungssituation der Länder sicherstellen sollte, scheint wirkungslos. mehr...
140513IconsZEWAbschwung.png

16. September 2014   Wirtschaft

Abwärtstrend gebremst

Zwar verbucht der ZEW-Index für September leichte Verluste, allerdings fällt der Rückgang wesentlich weniger stark aus als noch im Vormonat. mehr...
Bankenunion-Trgerische-Sicherheit.jpg

16. September 2014   Banken

Bankenunion: Trügerische Sicherheit

Bereits ab dem 1.1.2015 soll die Europäische Bankenunion in deutsches Recht umgesetzt werden. Das Versprechen: der Steuerzahler muss nicht mehr für Bankenpleiten haften. Das Modell kann im Ernstfall jedoch nicht funktionieren. mehr...
Starke-Defensive.jpg

8. September 2014   Mischfonds

Starke Defensive

Die Unsicherheiten an den Kapitalmärkten sind nach wie vor hoch. Wie können sich Investoren in diesem Marktumfeld gut aufstellen? – Defensive Mischfonds sorgen für Stabilität im Portfolio. mehr...
Trading-Aktien-kaufen-aber-richtig.jpg

3. September 2014   Trading

Aktien kaufen, aber richtig

In meiner jüngst beendeten Veranstaltungsreihe „Trading – von 0 auf 100“ für den Arbeitskreis Börse der Universität Mannheim gaben von den Teilnehmern einige an, sie würden regelmäßig und erfolgreich Wertpapiere, zumeist Aktien, handeln und mindestens fortgeschritten auf dem Gebiet des Wertpapiertradings sein. Auch Sie als Leser dieses Artikels haben wohl eine gewisse Affinität zu Wertpapieren. Würden auch Sie sich als fortgeschrittenen Aktienkäufer einstufen? Diese Frage dürften Sie gerne bejahen, wenn Ihnen der folgende elementare Fehler nicht unterläuft. mehr...
Gegen-die-Abzockerei.png

28. August 2014   Börse

„Gegen die Abzockerei“

Im März 2013 entschieden die Schweizer im Rahmen einer Volksabstimmung unter anderem, dass Manager nicht unverhältnismäßig vergütet werden und auch keine Antritts- oder Abfindungszahlungen erhalten sollen. Was hat sich seither – eineinhalb Jahre danach – getan?
mehr...
Singulus-Technologies-AG.png

21. August 2014   Börse

SINGULUS: Übertreibt der Markt?

Nach Veröffentlichung der Halbjahreszahlen ging die Aktie der SINGULUS Technologies AG (ISIN DE0007238909) auf Tauchstation und fiel um mehr als 30 %. Da parallel die Anleihe von 100 % auf 75 % fiel und jetzt eine jährliche Rendite von ca. 20 % aufweist, scheinen die Investoren der Meinung zu sein, dass die Zukunft von SINGULUS höchst ungewiss ist. mehr...
SprechblaseEdi.jpg

19. August 2014   Kommentar

Für dumm verkauft

Mit Beschluss vom 8.10.2013 (II ZB 26/12) hat der Bundesgerichtshof (BGH) seine bis dahin gültige „Macrotron-Rechtsprechung“ (II ZR 133/01) aufgehoben. In Letzterer vertrat der BGH noch die Ansicht, dass bei einem regulären Delisting u. a. auch ein Abfindungsangebot an die Streubesitzaktionäre zwingend ist, um deren Vermögensrechte zu schützen. Nun hat der BGH jedoch eine Delisting-Welle losgetreten, die erst am Anfang steht und trotzdem schon jetzt viele Minderheitsaktionäre geschädigt hat. mehr...
140513IconsZEWAbschwung.png

12. August 2014   Wirtschaft

ZEW-Index: Wirtschaftswachstum gefährdet?

Die ZEW-Konjunkturerwartungen gehen im August 2014 zum achten Mal in Folge zurück. Das Wirtschaftswachstum könnte geringer ausfallen als bisher erwartet. mehr...
BVI-Fondsbranche.jpg

12. August 2014   Fonds

Absatzrekord für Spezialfonds

Die Fondsbranche kann zum Halbjahr eine positive Bilanz ziehen, insbesondere Spezialfonds sammelten so viele neue Mittel ein wie noch nie. mehr...