MiniAboAP120x600pxstandbildverlag
Geringes-Risiko.jpg

14. November 2014   Wirtschaft

Rezessionswahrscheinlichkeit stabil

Das Risiko, dass die deutsche Wirtschaft bis Ende Januar 2015 in eine Rezession gerät, ist weiterhin relativ niedrig. Allerdings könnte sich das ändern. mehr...
Die-Guten-ins-Tpfchen.jpg

5. November 2014   Wirtschaft

Unter Aufsicht der EZB

Seit gestern stehen die bedeutendsten Banken der Eurozone unter der direkten Aufsicht der Europäischen Zentralbank (EZB), es ist der nächste Schritt in Richtung Bankenunion. ifo Präsident Hans-Werner Sinn übt Kritik am neuen Aufsichtsmodell. mehr...
Steuerabkommen-mit-Hintertren.png

31. Oktober 2014   Politik

Steuerabkommen mit Hintertüren

51 Staaten haben vereinbart, ab 2017 Kontoinformationen auszutauschen, um Steuerhinterziehung zu erschweren. Hintertüren gibt es aber weiterhin. mehr...
ifo-Index-Oktober-2014.jpg

27. Oktober 2014   Wirtschaft

ifo Geschäftsklimaindex sinkt erneut

Im Oktober sinkt der Geschäftsklimaindex des ifo Instituts erneut. Die Aussichten trüben sich weiter ein. mehr...
TLG-Immobilien.png

24. Oktober 2014   Börse

Börsengang der TLG Immobilien

Trotz des schwierigen Börsenumfelds wagte die TLG Immobilien (ISIN DE000A12B8Z4) den Schritt an die Börse – mit einem großzügigen Dividendenversprechen für die Anleger. Das Gesamtvolumen der Emission beträgt einschließlich der Mehrzuteilungsoption insgesamt 396 Millionen Euro, der Großteil davon fließt in die Taschen des bisherigen Eigentümers, dem US-Finanzinvestor Lone Star. mehr...
ETFs-Teurer-als-gedacht.jpg

21. Oktober 2014   Fonds

ETFs: Teurer als gedacht?

Exchange Traded Funds (ETFs) gelten als günstige Renditebringer. Allerdings sollten Anleger nicht nur auf die offensichtlichen Kosten schauen – je exotischer der Index, desto teurer kann es werden. mehr...
SprechblaseEdi.jpg

14. Oktober 2014   Kommentar

„Jede Krise bereinigt sich selbst“

Die Österreichische Schule der Nationalökonomie ist eine liberale Lehrmeinung in der Volkswirtschaftslehre. Einer ihrer wichtigsten Vertreter, der Ökonom Ludwig von Mises (1881 – 1973), prägte deren Konjunkturtheorie: Durch ein künstlich gesenktes Zinsniveau gelangt über die Kreditschöpfung zu viel Geld in die Wirtschaft. Daraus entwickelt sich ein künstlicher, ungesunder Boom. mehr...
Altersvorsorge-Schnell-sein-lohnt-sich.jpg

10. Oktober 2014   Versicherung

Schnell sein lohnt sich

Wer sich privat fürs Alter absichern möchte, sollte das noch bis Ende dieses Jahres tun. Denn ab 2015 gibt es bei Abschluss einer privaten Rentenversicherung weniger garantierten Ertrag fürs gleiche Geld. mehr...
Discountzertifikate.jpg

30. September 2014   Börse

Mit Rabatt zur Rendite

Discountzertifikate können sich in unruhigen Marktphasen oder Marktphasen mit langen Seitwärtsbewegungen für Anleger auszahlen. Und da jede Chance auch Risiken mit sich bringt, sollten Anleger über die Funktionsweise dieser Anlageklasse informiert sein. mehr...
IR 3 0

29. September 2014   BÖRSE

Investor Relations 3.0 verlangt Bestandsaufnahme

Die digitale Revolution und das Web 2.0 machen auch vor Investor Relations in börsennotierten Unternehmen nicht Halt. IR-Manager, die am Puls der Zeit bleiben, setzen nicht unbedingt auf Altbewährtes, sondern prüfen, was es am Markt Neues gibt. Der aktuelle Standard ist Investor Relations 3.0. mehr...