HAWBannerAnlegerplus03

Ad-Hoc


1. März 2015  

PTA-Adhoc: Heta Asset Resolution AG: Abwicklungsmaßnahmen nach dem Bankenabwicklungs- und Sanierungsgesetz

Klagenfurt am Wörthersee, 01.03.2015. (pta001/01.03.2015/17:05) - Wie in den Ad hoc Meldungen vom 28. November sowie vom 23. Dezember 2014 mitgeteilt, erstellt die Heta Asset Resolution AG (HETA) einen Liquiditäts- und Abbauplan, der dem im Bundesgesetz zur Schaffung einer Abbaueinheit (GSA) festgelegten Ziel einer geordneten, best- und raschest möglichen Verwertung ihrer Vermögenswerte zu entsprechen hat und der entsprechende Auswirkungen auf den Jahresabschluss 2014 haben wird. In diesem Zusammenhang wurde eine Asset-Überprüfung (sogenannter Asset Quality Review (AQR)) beauftragt, mit dem Zweck alle Vermögenswerte der Gesellschaft einer Neubewertung unter Berücksichtigung des Ziels einer geordneten, aktiven und bestmöglichen Verwertung zu unterziehen. mehr...

27. Februar 2015  

PTA-Adhoc: Erste Group Bank AG: Vorläufiges Ergebnis 2014; Ausblick bestätigt

Wien (pta007/27.02.2015/07:30) - Rückkehr in die Gewinnzone im 4. Quartal, einhergehend mit Kreditwachstum, verbesserter Kreditqualität und gestärkter Kapitalausstattung mehr...

26. Februar 2015  

PTA-Adhoc: Wienerberger AG: Erfolgreiches Jahr für Wienerberger trotz Wertberichtigungen

Wien (pta010/26.02.2015/07:30) - Ergebnisse 2014 - Konzernumsatz von 2.834,5 Mio. Euro (+6 % gegenüber 2013) - Operatives EBITDA von 317,2 Mio. Euro (+19 % gegenüber 2013) - Verlust nach Steuern von 170,0 Mio. Euro (gegenüber 7,8 Mio. Euro im Vorjahr) - Free Cash Flow von 130,6 Mio. Euro (gegenüber 92,9 Mio. Euro im Vorjahr) - Dividende von 15 Eurocent je Aktie vorgeschlagen mehr...

26. Februar 2015  

PTA-Adhoc: Heta Asset Resolution AG: Aufsichtsrat bestellt drei neue Vorstände

Klagenfurt am Wörthersee (pta026/26.02.2015/22:00) - Die Heta Asset Resolution gibt bekannt, dass der Aufsichtsrat am Donnerstag, dem 26.02.2015, drei neue Vorstandsmitglieder bestellt hat. Zum Vorstandsvorsitzenden wurde Wirt.-Ing. Sebastian Schoenaich-Carolath bestellt, bisher Vorstandsvorsitzender der DZ Bank Polska. Zu neuen Mitgliedern des Vorstandes wurden zudem Mag. Martin Handrich (bisher Bereichsleiter der ÖVAG) und Mag. Alexander Tscherteu (bisher Vorstand der Volksbank Romania S.A.) bestellt. mehr...

25. Februar 2015  

PTA-Adhoc: CA Immobilien Anlagen AG: Stellungnahme der CA Immobilien Anlagen AG und O1 Group Limited

Wien (pta004/25.02.2015/08:15) - Aufgrund der jüngsten Presse-Spekulationen bestätigen CA Immobilien Anlagen AG und O1 Group Limited, dass sie derzeit eine Minderheitsbeteiligung an Immofinanz AG evaluieren; der Erwerb dieser Minderheitsbeteiligung kann auch ein gemeinsames öffentliches Teilangebot auf ca. 15% der stimmberechtigten Aktien an der Immofinanz AG zu einem Angebotspreis nahe dem derzeitigen Aktienkurs (Schlusskurs Wiener Börse am 24.2.2015: EUR 2,51; dies entspricht einer Prämie von ca. 15% zum Dreimonatsdurchschnitt der Immofinanz AG Aktie) einschließen. mehr...

24. Februar 2015  

PTA-Adhoc: UBM Realitätenentwicklung AG: Vorläufige Zahlen für 2014 zeigen eine deutliche Steigerung bei Produktionsleistung und Ergebnissen

Wien (pta015/24.02.2015/11:10) - UBM Realitätenentwicklung Aktiengesellschaft hat auf Grundlage vorläufiger Zahlen 2014 ein deutlich besseres konsolidiertes Ergebnis erzielt und die Erwartungen übertroffen. mehr...

23. Februar 2015  

PTA-Adhoc: Pankl Racing Systems AG: Jahreszahlen 2014

Kapfenberg (pta007/23.02.2015/07:45) - Umsatzsteigerung von 18% auf 165,0 mEur Positive Entwicklung aller Bereiche führt zu Rekord-Ergebnis EBIT um 93% auf 11,9 mEur gestiegen mehr...

19. Februar 2015  

PTA-Adhoc: POLYTEC HOLDING AG: POLYTEC HOLDING AG übernimmt alle Anteile der POLYTEC Immobilien Holding von Huemer Holding GmbH

Hörsching (pta008/19.02.2015/11:10) - POLYTEC HOLDING AG übernimmt sämtliche Geschäftsanteile der POLYTEC Immobilien Holding GmbH von der Huemer Holding GmbH mehr...

18. Februar 2015  

PTA-Adhoc: PORR AG: PORR AG steigert die Produktionsleistung 2014 um 15 % und ist zum Jahresende net debt free

Wien (pta008/18.02.2015/08:00) - Der Vorstand der PORR AG erwartet auf Basis der vorläufigen Zahlen für 2014 eine im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 15 % höhere Produktionsleistung von EUR 3.638 Mio. Neben dem frühen Start in die Bausaison zeichnet die Umsetzung der Strategie des "Intelligenten Wachstums" - die Konzentration auf die bonitatsstarken Heimmärkte - Österreich, Deutschland, Schweiz, Polen und Tschechien - sowie auf internationale Infrastrukturprojekte für diese Entwicklung verantwortlich. mehr...

16. Februar 2015  

PTA-Adhoc: Wienerberger AG: Starke operative Performance durch einmalige Wertberichtigungen beeinflusst

Wien (pta020/16.02.2015/19:05) - - Rekordumsatz von 2,8 Mrd. Euro - Operatives EBITDA-Ziel übertroffen - Nicht zahlungswirksame Wertberichtigungen verhindern Rückkehr in Gewinnzone - Ziel 2015: Operatives EBITDA von 350 Mio. Euro - Dividende von 0,15 Euro je Aktie vorgeschlagen (+ 25 % im Vgl. Vorjahr) mehr...

Diese Website verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung dieser Website, akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung und die Verwendung von Cookies und um Ihnen spezielle Services und personalisierte Inhalte bereitzustellen. Weiteres erfahren Sie unter der Rubrik Datenschutz.

X schließen