Sonstiges


22. August 2017

Herbst-Smartphones versetzen Zulieferer in Ekstase

Taipeh (pte004/22.08.2017/06:15) - Die Unternehmen der globalen Smartphone-Zulieferkette scharren bereits in den Startlöchern. Sie sind in froher Erwartung der geplanten Markteinführung der neuen Smartphone-Flagschiffe von Apple, Samsung und Huawei. Denn der Absatz mit den neuen Modellen wird einen signifikanten Einfluss auf die Marktanteile der Anbieter in der zweiten Hälfte des laufenden Geschäftsjahres haben. mehr...

22. August 2017

BHP Billiton will Altlast Schieferöl schnell loswerden

Sydney/Frankfurt a. Main (pte012/22.08.2017/11:30) - Der australische Bergbaugigant BHP Billiton http://bhp.com will sich aus der Schieferöl-Produktion in den USA gänzlich zurückzuziehen, auch ein milliardenschweres Kali-Projekt soll auf unbestimmte eingestellt werden. BHP-Verwaltungsratsvorsitzender in spe Ken MacKenzie hat den Schritt nach einem Gespräch mit Investoren beschlossen. BHP ist auf Platz acht der Schieferöl-Förderer in den Vereinigten Staaten. mehr...

21. August 2017

Bank N26 knackt Schwelle von 500.000 Kunden

Berlin/München (pte015/21.08.2017/11:33) - Die deutsche Direktbank N26 http://www.n26.com hat die Schwelle von 500.000 Kunden überschritten und will durch neue TV-Werbekampagnen weiter wachsen. Noch im März dieses Jahres zählte das 2015 in Berlin beheimatete Unternehmen 300.000 Klienten. Fast 60 Prozent der Kunden sind unter 35 Jahren alt. N26 bietet seine Services gegenwärtig in 17 europäischen Ländern an. Pro Tag eröffnen im Schnitt 1.500 Neukunden ein Konto. mehr...

21. August 2017

Testosteron treibt Aktien-Blasen an

London, ON (pte003/21.08.2017/06:10) - Das Börsenparkett ist seit jeher und bis heute vor allem eine Männerdomäne - und genau das dürfte für spektakuläre Blasen und Crashes mitverantwortlich sein. Darauf deutet eine aktuelle Studie hin. "Wir haben gezeigt, dass exogen erhöhtes Testosteron bei Männern zu höheren Bietpreisen und Asset-Preisblasen führt", sagt Amos Nadler, Professor für Finanzwissenschaft an der Ivey Business School http://ivey.uwo.ca an der University of Western Ontario. Diese Fehlbewertungen führen dann bis zum Crash. mehr...

18. August 2017

KI-Fahrt: Nvidia steckt 20 Mio. Dollar in TuSimple

Peking/Santa Clara (pte002/18.08.2017/06:05) - Der US-Technologie-Gigant Nvidia http://nvidia.com unterstützt das chinesische Start-up TuSimple http://tusimple.com mit technischen und finanziellen Mitteln. In einer ersten Zahlung investiert Nvidia 20 Mio. Dollar (rund 17 Mio. Euro). Mit Technologien wie "NVIDIA GPU" und "Drive PX 2" soll das Start-up autonomes Fahren weiter erleichern. Im Gegenzug wird Nvidia einen dreiprozentigen Anteil an TuSimple halten. mehr...

18. August 2017

Belästigungs-Klagen kosten Fox 50 Mio. Dollar

New York City (pte004/18.08.2017/06:15) - Der Mutterkonzern 21st Century Fox http://21cf.com des US-Nachrichtensenders Fox News Channel http://foxnews.com hat bereits 50 Mio. Dollar (rund 42,6 Mio. Euro) zur Beilegung von Missbrauchsklagen bezahlt. Das geht aus einem Bericht der US-Börsenaufsicht SEC http://sec.gov zu den Finanzkennzahlen des Unternehmens hervor, berichtet die "Los Angeles Times". Auf 21st Century Fox kommen demnach noch weitere Kosten aufgrund der Anschuldigungen zu. mehr...

18. August 2017

Mehr US-Mindestlohn senkt Kindesverwahrlosung

Bloomington/Connecticut (pte015/18.08.2017/12:30) - Würden die USA eine Erhöhung der Mindestlohngrenze beschließen, hätte das positive Folgen auf die Kindesverwahrlosung. Schon ein Dollar (0,85 Euro) mehr pro Stunde könnte bedeuten, dass jährlich 9.700 weniger Fälle bei den Behörden eingehen. Zu diesem Fazit kommt eine Studie der Indiana University (IU) http://iu.edu und der University of Connecticut (UCONN) http://uconn.edu , die eine positive Konsequenz auch bei der Zahl körperlicher Misshandlungen gegenüber Kindern für wahrscheinlich hält. mehr...

17. August 2017

Nestlé umgeht teuren Nusspreis mit "WalNOT Whip"

Vevey/London (pte001/17.08.2017/06:00) - Der Schweizer Lebensmittelriese Nestlé http://nestle.com hat den "WalNOT Whip" als erste nussfreie Version des Schokoladenprodukts "Walnut Whip" angekündigt. Auch Maltesers und Toblerone setzen ihre Hauptzutat sparsam ein. Zurückzuführen ist das unter anderem auf die hohen Nusspreise. Die Vanille- und Karamell-Version des Milchschokoladen-Kegels mit Fondant-Füllung wird bereits diese Woche ihren Verkaufsstart haben. Auch ein Minz-Whip soll ab nächstem Monat auf den Markt kommen. mehr...

17. August 2017

"White Nationalist": Apple sperrt Pay-Händler aus

Cupertino (pte026/17.08.2017/13:39) - US-Technologieriese Apple http://apple.com streicht angesichts der Gewaltexzesse in Charlottesville bei Anbietern wie AmericanVikings oder VinlandClothing für Kunden die Bezahloption mit seinem Dienst Apple Pay. Einem "Buzzfeed"-Bericht zufolge soll der Konzern "eine Handvoll von Websites" gesperrt haben, die Produkte wie T-Shirts oder anderes Fanmaterial von "White-Nationalist"- und Nazi-Gruppen anbieten. mehr...

16. August 2017

Arbeitspensum macht Amerikaner zusehends krank

Santa Monica/Wien (pte002/16.08.2017/06:10) - Jeder vierte US-Amerikaner hat im Job zu wenig Zeit, um allen aufgetragenen Aufgaben nachzugehen. Das zeigt eine Studie der RAND Corporation http://rand.org in Kooperation mit der Harvard Medical School http://hms.harvard.edu und der University of California http://ucla.edu . Besonders betroffen sind Bürokräfte. Oft müssen sie Arbeit mit nach Hause nehmen. Unregelmäßige Arbeitszeiten, unangenehme und gefährliche Arbeitsbedingungen und ein häufig feindseliges soziales Arbeitsumfeld belasten den Durchschnittsamerikaner. mehr...